Coming soon!
Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke

Bitte hier bestellen.

Im Evangelischen Missionswerk in Deutschland (EMW) haben sich Missionswerke, Kirchen, Vereine und Verbände zusammengeschlossen.

mehr

www.mission.de


Logo MissionRespekt


Was Sie schon immer über MissionRespekt wissen wollten


Direkter Link zum Video-Download


Logo R-E-T


Aktuelle Publikationen

Eritrea – From Liberation to Oppression
mehr...


1-2017: Rituale – Was dem Alltag Tiefe gibt
mehr...


Begegnungen auf der Seidenstraße
mehr...


3-2016: Philippinen
mehr...


Flächentreue Weltkarte: Peters- und McArthur-Projektion [GEFALZT]
mehr...


EMW-Video
EMW-Video Video ansehen



Über aktuelle Themen informiert das EMW ab sofort mit dem digitalen Informationsdienst EMW-Dossier.

Die 6. Ausgabe widmet sich dem Thema „Kirchen auf schwierigem Terrain: Dialog der Kirchen im Nahen Osten“.

Digitales Dossier als PDF

alle Dossiers...


Tageslosung

Die Losung des Tages lesen Sie HIER

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine


Ich bin ein libanesischer Christ


Video auf youtube.de

Ich bin ein irakischer Christ

Video auf youtube.de

Ich bin ein ägyptischer Christ

Video auf youtube.de


30.03.2017

Syrien: Mehr als fünf Millionen Menschen mussten fliehen

Die meisten finden Zuflucht in den Nachbarstaaten

(epd. 30.3.2017). Die Zahl der Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland Syrien in der Region hat laut den Vereinten Nationen die Grenze von fünf Millionen überschritten. Die internationale Gemeinschaft müsse den betroffenen Männern, Frauen und Kindern beistehen, verlangte der UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, Filippo Grandi, am Donnerstag in Genf.


Übersicht der Vereinten Nationen zur humanitären Lage
Reiche Länder müssten die Umsiedlung von syrischen Flüchtlingen ermöglichen. Nach Angaben des Hilfswerks UNHCR flohen knapp drei Millionen Menschen vor der Gewalt und dem Elend in Syrien in die Türkei. Mehr als eine Million Menschen aus Syrien brachten sich im Libanon in Sicherheit. Jordanien beherberge knapp 660.000 Syrer. Im Irak harrten mehr als 230.000 Syrer aus. Rund 120.000 Menschen aus Syrien hätten sich nach Ägypten durchgeschlagen.

Das UNHCR machte keine Angaben zu der Zahl der Syrer, die Europa erreichten. Innerhalb Syriens sind weitere Millionen Menschen auf der Flucht. Der Syrien-Konflikt eskalierte im März 2011, das Regime des Machthabers Baschar al-Assad, Rebellengruppen und Terrormilzen bekämpfen sich. Seit Dezember 2016 herrscht eine Waffenruhe, die aber sehr brüchig ist. In Genf suchen die UN mit Vertretern des Assad-Regimes und Oppositionellen nach einer politischen Lösung